FANDOM


Die Caipirinha-Bowle basiert auf Caipirinha und ist aufgrund ihres erfrischenden Geschmacks eine beliebte Bowle.

ZutatenBearbeiten

ZubehörBearbeiten

ZubereitungBearbeiten

Am Vortag:

  1. Die Schale von 3 Limetten, abreiben. Den Saft von 6 Limetten auspressen.
  2. Beides mit 300 ml Sodawasser (Mineralwasser) aufgiessen.
  3. In Eiswürfelbehälter oder Beutel einfüllen und über Nacht gefrieren lassen.

Mindestens 3 Stunden vorher:

  1. 6 Limetten achteln. Dabei werden die Limetten zuerst heiß gewaschen, trockengerieben und auf der Arbeitsfläche gerollt. Die Limettenenden vorher wegschneiden, da diese Bitterstoffe enthalten.
  2. Die Limettenachtel zuerst dann den Rohrzucker in ein Bowlegefäß geben.
  3. Honigmelon halbieren und entweder kleine Bällchen ausstechen oder in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Die Melonenstücke oder -kugeln und den Cachaça nach Belieben hinzugeben, mischen und zugedeckt mindestens 3 Stunden kalt stellen. Wird es länger als 3 Stunden kalt gestelt, nehmen die Melonen den Alkohol schnell auf und geben ihn nicht so schnell an die Bowle ab.

Kurz vor dem Servieren:

  1. Zuerst die Eiswürfel, dann das restliche kalte Mineralwasser und zuletzte kühlgestellten Sekt zur Bowlemischung geben. Fertig!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki